Oberflächenstrukturen:

Die Arbeit mit Ton bedeutet für mich Wiederholungen, Klarheit, Ordnung, Meditation, Disziplin. Es gibt jedoch Momente der Unruhe, willkommene Störfaktoren: Das fragile Material, der Nervenkitzel technischer Risiken, der Wunsch nach Abwechslung, nach mehr Bewegung und dem Unbekannten.

Surface structures:

Working with clay means repetition, clarity, order, meditation, discipline. But there are moments of disturbance, welcome irritations: the fragile material, the thrill of technical risc, the wish for variation, for more activity and for the unknown.

„Suche nach Antworten“, 2018
o.T., 2018
„Strukturräumlinge“, 2018
„Roos“, 2018